happy-birthday-ludwig

Happy Birthday Ludwig!

Mit fantastischen Musikern wie Claire Huangci, dem casalQuartett oder Christian Immler feiern wir den Geburtstag des wohl grössten Komponisten aller Zeiten.

 

Drei Konzerte sind zu wenig um den ganzen Beethoven zu zeigen, aber ausreichend, um unterschiedlichste Bilder dieser Wunderwelt aufscheinen zu lassen in abwechslungsreichen Formationen. Ausgehend vom Klavier, Beethovens ureigenstem Instrument, über das Streichquartett, seinem seelenverwandtesten Ausdrucksmittel, über den Gesang bis zum gross angelegten Septett und seiner triumphalen 3. Symphonie: Diese drei Konzerte zeigen den vertrauten und unbekannten Beethoven, den in Zeitgenossen gespiegelten Komponisten, gleichermassen von den Anfängen seiner Karriere bis zu den allerletzten Tönen, die der Rebell aufs Papier brachte.

  • Welch ein hingebungsvolles Spiel, welch eine einnehmende Musikalität!

    Aargauer Zeitung
  • CHAARTS ist eine «Klassik-Band» im besten Sinne. Mit berstender Musikalität, beeindruckender Technik, klugen Programmen und einem europäischen Line-Up an Musikern, die kaum je sonst zu finden ist, sorgt CHAARTS für Konzerterlebnisse der Extraklasse.

    Klassik Heute
  • Kann Musik trunken machen? Sie kann. Anders ist es nicht zu erklären, dass am vergangenen Freitagabend ein nicht geringer Teil des Publikums im Kleinen Saal der Tonhalle Zürich kicherte, schwatzte und jede unkonventionelle Art der Klangerzeugung mit allerlei Lauten des Erstaunens kommentierte.

    Neue Zürcher Zeitung
  • Lag es an der allgemeinen Stim­mung oder war es doch wohl diese musikalische Sprache von CHAARTS, die das Haus zum Jubeln brachte? Solche Begeis­terung erlebt man in einem Konzert nicht alle Ta­ge. Sie wurde mit zwei Zugaben be­lohnt. Was folgte, war ein Riesenap­plaus: lang, ehrlich, herzlich.

    Schwäbische Zeitung